Verhalten im Brandfall

  • Ruhe bewahren und besonnen bleiben
  • Feuerwehr alarmieren – Telefonnotruf 112

  • Türen schließen, nicht abschließen Ausbreitung von Rauch und Feuer verhindern.
  • Hilfsbedürftige und sich selbst in Sicherheit bringen
  • Mitbewohner warnen
  • Keine Aufzüge benutzen!
    Aufzüge können bei einem Brand zur tödlichen Falle werden!
  • Feuerwehr erwarten und auf Anweisungen achten
    Zugänge zeigen, Informationen geben und gegebenenfalls Schlüssel bereithalten!
  • Bei einem verrauchten Treppenhaus Wohnungstür unbedingt geschlossen halten,
    Türritzen abdichten, Feuerwehr in der Wohnung erwarten und sich am Fenster oder Balkon bemerkbar machen.
  • Den Brand bekämpfen sollten Sie nur dann, wenn Sie sich nicht selbst in Gefahr begeben.

Quelle und weitere Informationen: LFV-Bayern.de (PDF-Datei)